Was bedeuten Wasser-in-Öl- und Öl-in-Wasser-Emulsionen bei Cremes?

Immer wieder tauchen die Begriffe Wasser-in-Öl und Öl-in-Wasser auf, wenn man auf der Suche nach einer geeigneten Hautpflege ist. Hier kommt die Erklärung unserer Kollegin und Creme-Spezialistin Ute Obermeyer aus unserer hauseigenen Entwicklungs-Abteilung:

Die Mischung von Öl, Wasser und Emulgatoren ergeben sogenannte Öl-in-Wasser (kurz O/W) oder Wasser-in-Öl (kurz W/O) Emulsionen. Die einzelnen Komponenten von Öl und Wasser können sich erst durch einen Emulgator verbinden. Welche Emulsion vorliegt, ist abhängig von der Art des Emulgators und der Verarbeitung. Obwohl die Bestandteile der Emulsionen ähnlich sind, ergeben sich daraus zwei unterschiedliche Anwendungsgebiete für die Haut.

Öl-in-Wasser-Emulsionen

Hier sind die Öltröpfchen in Wasser eingelagert. Das Wasser bildet dabei die zusammenhängende äußere Phase, die innere Phase besteht aus Öl. Der Vermittler zwischen diesen beiden Phasen ist der Emulgator. Diese Öl-in-Wasser-Emulsionen eignen sich besonders für die Feuchtigkeitspflege, da sie sich leicht verteilen lassen und schnell in die Haut einziehen – also z. B. für Tagescremes, die als Grundlage für Make-Up genutzt werden. Sie sind an sich für alle Hauttypen geeignet, versorgen aber besonders normale und fettende Gesichtshaut mit genügend Feuchtigkeit. Bei HAKA sind beispielsweise die Feuchtigkeitscremes Mineral oder CellBalance Feuchtigkeitscreme auf einer Öl-in-Wasser-Basis aufgebaut.

Wasser-in-Öl-Emulsionen

Hier ist das Prinzip genau anders herum: Die Wassertröpfchen sind in das Öl eingelagert, werden also von einer äußeren Ölphase umschlossen. Auch hierfür benötigt man einen Emulgator als Vermittler, jedoch mit anderen Eigenschaften als bei der O/W-Emulsion. Diese Emulsionen gleichen den Feuchtigkeits- und den Fettbedarf der Haut aus. Somit sind die W/O-Emulsionen besonders für sehr trockene Haut geeignet. HAKA Produkte auf Basis von W/O-Emulsionen sind zum Beispiel die Intensivpflegecreme Mineral und die CellBalance Feuchtigkeitscreme, die Zartissa Golden Teint oder unsere Wintercreme.