Häufige Fragen an unseren Kundenservice

 


Damit Ihre Sendung sicher bei uns ankommt und sie auch Ihrer Bestellung zuordenbar ist, beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

Sie haben die Möglichkeit für Sendungen innerhalb Deutschlands unser Rücksende-Etikett zu verwenden, das Ihrer Bestellung beilag.

Bitte verwenden Sie für die Rücksendung die HAKA-Versandverpackung. Sollte die HAKA-Versandverpackung für Ihre Rücksendung nicht mehr zur Verfügung stehen, geben Sie bitte als Absender unbedingt den Namen des Bestellers sowie die Auftragsnummer auf dem Paket mit an. Dies dient der eindeutigen Zuordnung Ihrer Rücksendung und stellt keine zwingende Voraussetzung zur Ausübung des Widerrufsrechts dar.

Bitte beachten Sie, dass eine Rücksendung einige Tage auf dem Postweg unterwegs sein kann und auch unsere Warenrücknahme eine gewisse Bearbeitungszeit benötigt.

Für Rücksendungen innerhalb Deutschlands gilt: Selbstverständlich können Sie alle Artikel im Rahmen des gesetzlichen Rücktrittsrechts zurücksenden. Sollte Ihre Rücksendung ein Gewicht von mehr als 20 kg haben oder nicht paketfähig sein, unterstützen wir Sie dabei gerne. Wünschen Sie hier Unterstützung, kontaktieren Sie bitte in dem Fall unseren Kundenservice. Wir sorgen dann dafür, dass die Sendung bei Ihnen abgeholt wird.

Rücksendungen aus allen anderen Ländern können unabhängig von ihrem Gewicht auf dem Postweg erfolgen.

Sollte bei Rechnungskauf der Rechnungsbetrag noch nicht von Ihnen überwiesen worden sein, wird die Rechnung durch die Rücksendung gegenstandslos.


Bestellungen liefern wir nach Deutschland ab einem Bestellwert von 35,00 EUR in der Regel versandkostenfrei.

Voraussetzungen für dieses Angebot:

•  Die Bestellung geht an eine Lieferadresse.
•  Sie bestellen über den Einkaufswagen als Komplettversand


Sie finden Informationen über die anfallenden Versandkosten pro Artikel direkt bei den Artikeln. Sollten Sie einen solchen nicht versandkostenfreien Artikel bestellen, so fallen für weitere Artikel in Ihrer Bestellung nur dann keine Versandkosten pro Lieferung an, wenn der Restbestellwert über 35 Euro liegt.

Die Versandkosten für Lieferungen innerhalb der EU sind immer umsatzsteuerpflichtig. Da sich die Umsatzsteuersätze der einzelnen Länder unterscheiden, kann die tatsächliche Höhe der Versandkosten erst berechnet werden, wenn uns die Lieferadresse Ihrer Bestellung vorliegt. Aus diesem Grund beinhalten die oben genannten Versandkosten keine Umsatzsteuer. Der Umsatzsteuerbetrag ist auf der letzten Seite Ihrer Bestellung, Ihrer E-Mail-Bestellbestätigung und der Ihrer Lieferung beiliegenden Rechnung aufgelistet.


Sie möchten einen beschädigten, defekten oder falschen Artikel zurückgeben.

Wir entschuldigen uns, wenn wir Ihnen einen beschädigten, defekten oder falschen Artikel zugeschickt haben. Wir nehmen diese Artikel im Rahmen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen zurück.

Die falsche oder defekte Ware senden Sie bitte an uns zurück. Verwenden Sie dazu den Ihrer Bestellung beiliegenden Retourenschein. Bitte füllen Sie diesen vollständig und umfassend aus. Damit helfen Sie uns, die Retoure zügiger abzuwickeln und unsere Leistungen zu verbessern.

Sie erhalten dann - je nach Wunsch - eine Ersatzlieferung oder eine Gutschrift über den Preis Ihrer Ware. Die Versandkosten werden Ihnen entsprechend gut geschrieben.

Ist die Nachlieferung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an HAKA auf Kosten von HAKA zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. HAKA behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

Bitte beachten Sie, dass eine Rücksendung einige Tage auf dem Postweg unterwegs sein kann und auch unsere Warenrücknahme eine gewisse Bearbeitungszeit benötigt.

Für Rücksendungen innerhalb Deutschlands gilt: Sollte Ihre Rücksendung ein Gewicht von mehr als 20 kg haben oder nicht paketfähig sein, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice. Wir sorgen dann dafür, dass die Sendung bei Ihnen abgeholt wird.

Rücksendungen aus allen anderen Ländern können unabhängig von ihrem Gewicht auf dem Postweg erfolgen.

Sollte bei Rechnungskauf der Rechnungsbetrag noch nicht von Ihnen überwiesen worden sein, wird die Rechnung durch die Rücksendung gegenstandslos.


Aufgrund der Menge an Paketen, die wir jeden Tag versenden, ist es uns leider nicht möglich, ein einzelnes Paket ausfindig zu machen und Änderungen daran vorzunehmen, wenn es sich bereits im Versandvorgang befindet.


Telefonisch erreichen Sie unser Kundenservicecenter


Mo-Do von 8.00-18:00 Uhr
Fr von 8.00-15:00 Uhr

Hotline: 07157 - 122 390


Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch in elektronischer Form schicken. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular:


> zum Kontaktformular


Unser Kundenservicecenter wird Ihre Anfrage umgehend beantworten.