Allgemeine Geschäftsbedingungen der HAKA Kunz GmbH

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.) 

 

§ 1 Allgemeines – Geltungsbereich

Die Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Verbrauchern und uns. Es gilt deutsches Recht. Die Rechtswahl gilt jedoch nicht insoweit, als dem Kunden der Schutz entzogen wird, der ihm durch diejenigen Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf.

 

§ 2 Vertragsschluss, Einverständnis

  1. Unsere Angebote sind freibleibend. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, wenn Sie den Änderungen zustimmen.
  2. Mit der Bestellung einer Ware erklären Sie verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von einer Woche nach Eingang bei uns anzunehmen. Die Annahme kann mündlich, schriftlich oder durch Auslieferung der Ware an den Kunden erklärt werden.
  3. Wenn Sie auf elektronischem Wege Ware bestellen, gilt Folgendes: Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „KOSTENPFLICHTIG BESTELLEN“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.
  4. Wenn Sie die Ware auf elektronischem Wege bestellen, wird der Vertragstext von uns gespeichert und Ihnen auf Verlangen nebst den vorliegenden AGB per E-Mail zugesandt. Ihre persönlichen Daten und alle Bestellinformationen werden mit der gebotenen Vertraulichkeit behandelt.

 

§ 3 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

 

§ 4 Transportschäden 

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

§ 5 Verbraucherinformationen nach Art. 246a § 1 EGBGB

 

1. Wesentliche Produktinformationen

erhalten Sie ggf. durch die Beratung unserer HAKA-Berater. Schriftliche Beschreibungen und Produktabbildungen finden Sie in unseren Katalogen und Verkaufsprospekten.

 

2. Informationen zum Unternehmen 

Ihr Vertragspartner ist die HAKA Kunz GmbH, Bahnhofstraße 30 - 32, 71111 Waldenbuch.

Telefonisch (07157 122 - 390), per Fax (07157 122 - 275) oder auch durch E-Mail (info@haka.de) können Sie Kontakt zu uns aufnehmen. 

 

3. Informationen zum HAKA-Berater

Werden Sie vor Ort von einem HAKA-Berater betreut, stellt sich dieser Ihnen vor. Zudem erfahren Sie dessen Namen und Anschrift über das Stempelfeld auf unserem Katalog und unseren Verkaufsprospekten.

 

4. Produktpreise und Versandkosten

Die aktuellen Preise können Sie dem gültigen Katalog und Verkaufsprospekten (die Gültigkeitszeiträume sind aufgedruckt) oder dem Internet entnehmen. Alle dort genannten Preise verstehen sich inklusive MwSt. Der angebotene Kaufpreis ist bindend.

Wird Ihre Bestellung von einem Paketdienst zugestellt und liegt der Auftragswert unter EUR 35,- betragen die Versandkosten zzgl. EUR 4,95. 

 

 

5. Zahlungs-, Lieferbedingungen, Lieferzeit, Umgang mit Beschwerden

Bei Lieferung durch einen HAKA-Verteiler erfolgt die Zahlung an den Verteiler bei Übergabe der Ware in bar. Bei Lieferung durch einen Paketdienst erfolgt die Zahlung per Überweisung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware. Nach Ablauf dieser Frist kommen Sie in Zahlungsverzug. Während des Verzugs ist die Geldschuld in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. HAKA behält sich in jedem Fall Vorkasse vor. 

Die Lieferzeit wird mit dem HAKA-Berater bei Auftragserteilung vereinbart. Sie beträgt in der Regel 2 – 3 Tage, maximal 14 Tage. 

 

Im Falle von Beschwerden erreichen Sie unser Kundenservicecenter telefonisch Mo-Fr von 8.00-18:00 Uhr unter 07157 122 - 390 (gemäß Tarif in das deutsche Festnetz). Gerne können Sie uns Ihre Anfrage auch in elektronischer Form schicken. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular auf www.haka.de oder info@haka.de.

 

6. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

Für alle Waren unseres Sortiments bestehen innerhalb 2 Jahre nach Übergabe der Ware die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 

7. Geld-zurück-Garantie

Nach Ablauf des gesetzlichen Widerrufsrecht bieten wir Ihnen eine Geld-zurück-Garantie: Sollten Sie von einem unserer Produkte nicht komplett überzeugt sein, leisten wir Ihnen bis 6 Monate nach dem Kauf des Produkts um-gehend kostenlosen Ersatz oder erstatten Ihnen den Kaufbetrag.

 

8. Verhaltenskodizes

Die HAKA Kunz GmbH ist Mitglied im Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD),  http://www.direktvertrieb.de. Die Verhaltensstandards des Direktvertriebs stehen für ein faires Miteinander im Direktvertrieb. Als Leitlinien für ein sauberes Marktverhalten garantieren die Verhaltens-standards des Direktvertriebs nicht nur Schutz vor unseriösen Geschäftspraktiken. Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit haben hier erste Priorität. Siehe. www.direktvertrieb.de

 

9. Außergerichtliches Schlichtungsverfahren

HAKA Kunz ist Mitglied im Bundesverband Direktvertrieb (BDD, Bundesallee 221, 10719 Berlin, www.direktvertrieb.de). Die Kundenzufriedenheit liegt den im Bundesverband Direktvertrieb organisierten Unternehmen besonders am Herzen. Der BDD bietet seinen Mitgliedern deshalb in Kooperation mit dem Online-Schlichter des Zentrums für Europäischen Verbraucherschutz e.V. (ZEV) die Teilnahme an einem Online-Schlichtungsverfahren an, um Unstimmigkeiten zwischen Unternehmen und Kunden zu klären. 

 

10. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

HAKA Kunz GmbH
Bahnhofstraße 30 – 32
71111 Waldenbuch

retouren@haka.de
Tel.: 07157 122 – 390
Fax: 07157 122 - 275

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir holen die Ware ab.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

11. Muster-Widerrufsformular 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) – An HAKA Kunz GmbH, Bahnhofstraße 30 - 32, 71111 Waldenbuch. Fax (07157 122-275), info@haka.de  

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) – Bestellt am (*)/erhalten am (*) 

– Name des/der Verbraucher(s), – Anschrift des/der Verbraucher(s) – Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier), – Datum.                          

(*) Unzutreffendes streichen  

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.  

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Waldenbuch, den 01. Februar 2017

 

 

Verbraucherinformationen 
Ihr Vertragspartner ist die HAKA Kunz GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer:

Thomas Firle
Bahnhofstraße 30 - 32
71111 Waldenbuch

Umsatzsteuer-Ident-Nummer: DE 147 842 757
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart HRB 242687
Telefonisch (07157 122-390)
per Fax (07157 122-174)
E-Mail (info@haka.de)

Eine einfache Kontaktmöglichkeit besteht über unseren Kontaktbutton im Internet auf www.haka.de. Beanstandungen richten Sie bitte an unser Kunden-Service-Center unter der obigen Postanschrift.